Radweg-Kremmen-Linum Projekt-Initiative

Home Öffentlichkeitsarbeit Kosten & Finanzierung Karte des Radweges Bürgerdialog Unterschriften Unterstützer Impressum

Spenden Sie für die Arbeit der Radinitiative!

Letzte Aktualisierung am 11.08.2019


Gerade einmal 10 Kilometer trennen die Orte Linum und Kremmen in Brandenburg. Viele Anwohner aus Linum und Kremmen würden gerne das Rad für die Strecke nutzen. Doch das ist lebensgefährlich. Auch ein Großteil der wegen der Natur anreisenden Menschen würde sehr gern auf das Fahrrad umsteigen, wenn die Infrastruktur dies zuließe. Die Projektinitiative Radweg Kremmen-Linum hat sich zum Ziel gesetzt, den Bau eines Radweges zwischen beiden Orten zu beschleunigen.


Gesammelte Unterschriften für den Radwegbau: 3.032 überwiegend lokale Unterschriften


Im Mai 2019 empfahlen sowohl der Tourismus-Ausschuss von Fehrbellin als auch der Bauausschuss in Kremmen der jeweiligen Gemeinde den Antrag beim Land Brandenburg zum Bau des Radweges an der L16.


Nächste Termine:

fortlaufend: Sammlung weiterer Unterschriften


15.8.2019: Sichtbarmachung des Themas auf der Gemeindesitzung Fehrbellin.


August 2019: Sichtbarmachung des Themas auf Stadtvorordnettenversammlung Kremmen.


September 2019: Gemeinden sollen im September 2019 den Antrag beim Land Brandenburg für den Radwegbau offiziell beschliessen.